Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
zur?ck zur Startseite...

Amblyopie-screening

Das Amblyopie-screening dient der Früherkennung von Sehstörungen und kann bereits im ersten Lebensjahr erstmalig erfolgen.

Wir können ab sofort Amblyopie-screenings im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen durchführen.

 

Da jedoch noch nicht alle  Krankenkassen diese Vorsorgeuntersuchung übernehmen, schauen Sie bei der BVKJ unter Verträge nach und informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse. Wir bieten die screenings sonst auch als IGeL-Leistung an.

Eine erste Elterninfo finden Sie auf der homepage des Geräteherstellers unter https://plusoptix.com/de/service-de/elterninformation-fragen-antworten

Alles Weitere besprechen wir am besten persönlich.