Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
zur?ck zur Startseite...

Amblyopie-screening

Das Amblyopie-screening dient der Früherkennung von Sehstörungen und kann bereits im ersten Lebensjahr erstmalig erfolgen.

Wir können ab sofort Amblyopie-screenings im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen durchführen.

Da jedoch noch nicht alle  Krankenkassen diese  zusätzliche Vorsorgeuntersuchung übernehmen, schauen Sie bitte auf der homepage der BVKJ-Service GmbH des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte unter Verträge nach und informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse.

Falls Ihre Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt, bieten wir die screenings auch als IGeL-Leistung an.

Erste Infos finden Sie auf der homepage des Geräteherstellers unter https://www.augenvorsorge.info/de/home

Alles Weitere besprechen wir am besten persönlich.